hkk automatisiert Neumitgliedschaftsprozess mit hesolvis

Schnellster Service und leistungsstarke RPA-Lösung


Das neue Kassenwahlrecht, welches ab dem 1.1.21 in Kraft getreten ist, vereinfacht den Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse erheblich. Denn ab sofort reicht eine Anmeldung des Versicherten bei der neuen Kasse. Alles Weitere regeln die beteiligten Versicherungen untereinander.

Auch die hkk konnte in den letzten Wochen einen deutlichen Zulauf an neuen Mitgliedsanträgen verbuchen. Daher musste kurzfristig eine Lösung zur automatisierten Bearbeitung gefunden werden.

Die hesolvis GmbH bewies sich erneut als extrem flexibler und zuverlässiger Partner der hkk. Binnen kürzester Zeit entwickelte der RPA-Spezialist eine passende Prozesslösung.

Neumitgliedschaftsanträge, die sowohl per Post als auch über Web-Portale eingehen, werden hierbei automatisiert ausgelesen. Auf Grundlage eines komplexen Prüfregelwerks übernehmen Softwareroboter alle prozessrelevanten Arbeitsschritte, um den Kassenwechsel mit der Vorkasse abzuwickeln und das neue Versicherungsverhältnis mit der hkk anzulegen.